header background image

Praxis für Therapie und Berührung
Jutta Jäger, Heilpraktikerin

Behandlung bei Menstruationsbeschwerden

Während der Menstruation kommt es zu Kontraktionen (Zusammenziehen der Gebärmutter, wie kleine Wehen) mit anschließender Entspannung, bei der das Blut, das Gewebe und die Eizelle gelöst und aus der Gebärmutter ausgeworfen werden. Jeder Zyklus ist wie eine kleine Geburt!

Ein komplexes Bandsystem verbindet die Gebärmutter mit dem Beckenboden, der Bauchmuskulatur und der unteren Wirbelsäule.

So können während der Menstruation äußere Belastung, bei denen sich die Rückenmuskulatur zusammenzieht, wie z.B. durch viel Sport, Arbeitsstress oder eine verspannte Beckenbodenmuskulatur Auswirkungen auf die Gebärmutter und den Zyklus haben.

50-75% der jungen Frauen leiden unter Menstruationsbeschwerden. Laut Prof.Dr. Jürgen Kühler Med. Zentrum für Hirnforschung Universität Wien, kann sich ein zelluläres Schmerzgedächtnis durch wiederkehrende Schmerzen ausbilden.

Ich unterstütze Sie mit meiner Behandlung dabei den Schmerzkreislauf zu unterbrechen.

Durch allgemeine Entspannung mit Massage und Cranio-Sacral-Behandlung, achtsame, liebevolle Berührung der Gebärmutter über den Bauchraum und dem Beckenboden können Endorphine (körpereigene Opioide-Schmerzmittel) ausgeschüttet werden. Das kann Ihnen helfen weniger oder keine Schmerzmittel mehr einzunehmen zu müssen. Begleitet werden kann die Behandlung durch lösende Übungen, wie z.B. Beckenbewegungen mit verstärkter Atmung. Gerne helfe ich Ihnen vielfältige Möglichkeiten zu erfahren, so dass Sie dann Ihren ganz eigenen guten und passenden Umgang mit Ihrer Menstruationszeit finden!

Sie können in die Praxis für Therapie und Berührung - Miracle of Touch kommen, oder wenn es für Sie angenehmer ist komme ich auch zu Ihnen nach Hause.

Heilpraktiker Praxis Jutta Jäger
Therapie, Berührung, Sexualität und Gesundheit
Miracle of Touch – Das Wunder der Berührung
Freiburg im Breisgau, OT Rieselfeld